SPIEL.digital – das Wichtigste zusammengefasst

Letzte Aktualisierung: 12.10.2020; 08:37 Uhr. Um 10 Uhr beginnt die Eröffnungsshow auf YouTube! Neue Infos findet ihr jetzt hier ganz oben! Nutzt für den kostenlosen Premium Tabletopia Account den Coupon „SPIELdigital“ im Account Management.

Im folgenden findet ihr die wichtigsten Informationen, die es vorab bereits zur ersten digitalen Ausgabe der „Internationalen Spieletage“, kurz „SPIEL“ gibt. Die größte Spielemesse der Welt, ausgerichtet durch den Merz Verlag, findet alljährlich in Essen statt und muss durch die Einschränkungen im Zuge der Pandemie 2020 als Präsenzmesse entfallen. Stattdessen wurde erstmalig ein virtuelles Konzept entwickelt. Ich trage hier im Vorfeld alles zusammen, was es zu wissen gilt. Damit auch keiner nacher sagen kann, er habe die Eröffnung verschlafen!

Wann findet die „SPIEL.digital“ statt?

  • 22. bis 25. Oktober 2020 mit Liveprogramm
  • Beginn ist am 22.10. um 10 Uhr morgens
  • Auftaktveranstaltung (Stream) um 9.40 Uhr
  • Auftaktpressekonferenz am 19.10. um 10 Uhr
  • mindestens bis Ende 2020 Zugang zur Messe Website

Die Plattform „SPIEL.digital“ soll keine Eintagsfliege sein. Sofern sie bei allen Beteiligten, also Besuchern, Medienschaffenden und Ausstellern gut ankommt, soll sie auch weit über die eigentlichen Messetage hinaus noch unterstützt werden. Wenn wir dabei sind, dann hat sie eine große Zukunft vor sich. Dann ist all das, was sie beim ersten Mal bietet vielleicht nur der Anfang.

Was wird geboten?

Jede Menge. Fast alles was digital so möglich ist würde ich meinen. Wichtig: Ihr erreicht alles über die digitalen Stände der Verlage auf der Website der SPIEL.digital!

  • mehr als 400 Aussteller aus 41 Ländern die etwa 1400 Neuheiten präsentieren
  • dazu durchsuchbare Aussteller- und Neuheitenlisten
  • digitale Brettspielrunden auf Tabletopia und Board Game Arena inklusive Spieleerklärung live oder als Video
  • Spielerunden kann auch zugesehen werden!
  • im Rahmen der SPIEL.digital gibt es einen Monat kostenfreien Zugang zu den Premium Angeboten von Board Game Arena und Tabletopia für registrierte SPIEL.digital Besucher
  • Neuheitenverkauf – auf wahrscheinlich fast jedem Stand findet ihr zu allen Neuheiten einen Link, um Spiele direkt zu kaufen. Dabei tun sich einige Verlage voraussichtlich zusammen.
  • Podcasts, Videos und Artikel zu den jeweiligen Spielen erreicht ihr direkt auf den Ständen
  • Panels & Webinare: Diskussionsrunden und Vorträge zu Geschicklichkeits-, Brett-, Karten- und Rollenspielen
  • jede Menge Livestreams in verschiedenen Sprachen
  • ein SPIEL.digital Brettspielradio des Beeple Netzwerks täglich von 8 bis etwa 16 Uhr
  • lokale Veranstaltungen (mehr dazu weiter unten im Beitrag)
  • Wettbewerbe & Gewinnspiele
  • Autorenstunden
Das deutsche Livestream Team zum Thema Brett- und Kartenspiele

Der deutsche Rollenspielkanal Orkenspalter TV übernimmt den Livestream zum Thema Rollenspiele. Englische Livestreams findet ihr bei „The Dice Tower“ und „Boardgamegeek“. Ich nehme mal an, dass das deutsche Livestream Team des oberen Videos vom Kanal der SPIEL Messe aus sendet. Hier findet ihr übrigens Trailer fast aller Livestreams.

Heiß, heißer, am heißesten

Virtuelle Stände, die gerade besonders angesagt sind, werden durch den sogenannten „Hotness Faktor“ hervorgehoben. Brennende Stände – wirklich eher etwas für eine digitale Messe. Sorgen machen, dass nur die ganz großen der Branche Zulauf erhalten, muss man sich nicht, so wie ich das verstanden habe, wird für jede Standgröße ein eigener Faktor errechnet. Auch nach Kategorien könnt ihr suchen. Kenner- und Familienspiele beispielsweise haben eigene Bereiche. Wenn ihr euch überraschen lassen wollt, könnt ihr auch auf einen Zufallsknopf drücken und einfach mal schauen, was es da, wo ihr gelandet seid, so gibt!

Ein Bild aus einem Prototypen: Gut zu sehen: die verschiedenen Hitzegrade

Magenta = Sponsoren der Themenwelten

Grün = bereits durch euch besuchte Stände

Die Themenwelten

Die SPIEL.digital könnt ihr auf Wunsch auch nach 17 Themenwelten durchforsten. Ihr spielt am liebsten zu Zweit? Dann sucht direkt nach 2-Personen Spielen. Ihr habt (so wie ich) keine Ahnung von Kinderspielen, möchtet euch aber für ein Geschenk an die Nichte informieren? Betretet die Themenwelt „Kinderspiele“.

Eine Einteilung in kooperative und kompetitive Spiele wird dieses Jahr noch nicht dabei sein.

Die 17 Kategorien / Themenwelten

Live Kontakt zu den Ausstellern

Aussteller bieten außerdem an, dass ihr sie live während der Messe zu Fragen über ihre Spiele kontaktieren könnt. Beachtet dabei jedoch immer, wo der Verlag herkommt. So erreicht ihr nordamerikanische Verlage vermutlich selten um 13 Uhr deutscher Zeit. Eventuell bieten auch nicht alle Verlage diese Funktion an und die Art des Kontakts mag variieren. Ein Livechat und verbale Kommunikation sind den Ausstellenden auf jeden Fall möglich über externe Tools wie Discord, Zoom, etc.

Digitale Spielerunden

Die virtuellen Spieltische findet ihr natürlich auf dem Stand der Ausstellenden. Dabei seht ihr direkt, ob ihr nur zusehen oder auch spielen könnt. Ihr werdet am Ende auf eine externe Plattform (Tabletop Simulator, Board Game Arena, etc.) weitergeleitet.

Gewinnspiele, Aktionen, Events

Für alle dies gibt es eine eigene Liste, die ihr durchsuchen könnt. Mir liegt das Bild leider nicht in hoher Auflösung vor, aber ich denke das Konzept wird klar. Ihr könnt beispielsweise direkt nach „Art der Aktion“ suchen und „Gewinnspiel“ auswählen. Gratisspiele sind immer gut. Meistens (hallo, Dwarfs Duel!).

Die Aktionen können am Ende abweichen, es handelt sich hier vermutlich teilweise um Platzhalter.

Wir alle sind gefragt!

Wenn wir die SPIEL.digital, den Merz Verlag um Dominique und Max Metzler, Brettspielverlage groß und klein, Brettspielläden und Cafés, einfach alle in diesem wunderschönen Hobby unterstützen wollen in diesen schwierigen Zeiten, sind wir gefragt. Wenn wir an der SPIEL.digital teilnehmen, wenn wir auch die kleinen und exotischen Verlage besuchen und ihre Spiele kaufen, wenn wir die Plattform nutzen, um uns über Neuheiten zu informieren, wenn wir bei YouTube-Livestreams zusehen und an digitalen Spielerunden teilnehmen. Dann ist die SPIEL.digital gekommen, um zu bleiben. Und dann wird sich auch die Brettspiellandschaft von der Krise erholen und wir können darauf hoffen, dass die Brettspiellandschaft auch 2021 und später noch so vielfältig ist wie vor der Pandemie.

Was kostet mich das als Besucher?

Nichts. Also okay, vielleicht ein wenig gut investierte Zeit und ein paar Euros für neue, coole Spiele. Ja, guuuut, vielleicht ein paar mehr Euros für schöne neue Spiele. Der Eintritt aber ist jedoch, anders als bei einigen vergleichbaren Veranstaltungen, frei. Ihr könnt jedoch freiwillig eine kleine Spende via PayPal hinterlassen. Eine weitere Unterstützungsmöglichkeit ist natürlich noch der Kauf von Merchandise. Mehr dazu weiter unten im Beitrag.

Ihr könnt euch bei der SPIEl.digital kostenlos registrieren, falls ihr euch eine Merkliste anlegen möchtet oder den Premium Zugang zu BGA bzw. TTS möchtet. Die Plattform ist jedoch auch ohne Registrierung zugänglich!

Was ihr euch besorgen solltet

  • Accounts bei Tabletopia und Board Game Arena sind wichtig, falls ihr digital Neuheiten spielen möchtet. Laut Facebook Post der SPIEL Messe solltet ihr euch jedoch noch KEINE Accounts anlegen. Vielleicht gibt es einen speziellen Link zur direkten Anmeldung mit kostenlosem Premium Account, oder einen entsprechenden Code für die Anmeldung. Allerdings muss man sich wohl auch keinen Zweitaccount anlegen, falls man bereits einen besitzt.
  • Auch der Tabeletop Simulator wird in den letzten Facebook Posts erwähnt. Dieser ist auf der Plattform „Steam“ erhältlich und kostet direkt dort knapp 20€. Im Grunde kommt es natürlich auf die verschiedenen Aussteller an, welche externen Plattformen noch genutzt werden.
  • Viele Aussteller werden Discord als Treffpunkt und zur Kommunikation nutzen. Discord ist ein Tool für Sprach- und Videokommunikation, welches ihr euch kostenlos als App für Tablet und Smartphone besorgen könnt. Discord gibt es aber auch für Windows und direkt im Browser. Dazu legt ihr euch einfach einen kostenlosen Account an und meldet euch auf der Website an. Die entsprechenden Kanäle findet ihr dann über die Stände der Aussteller.

Die SPIEL.digital gibt’s auch lokal!

Brettspielcafés, Spieleclubs und Spieleläden nehmen ebenfalls an der SPIEL.digital teil. So könnt ihr an viele Neuheiten auch selbst Hand anlegen. Wer in eurer Nähe teilnimmt, findet ihr mit einem Klick auf die Liste heraus.

Merchandise

Wie bereits erwähnt, gibt es auch wieder passendes Merchandise zur SPIEL. Eine gute Möglichkeit, den Verlag ein wenig zu unterstützen. Und mit den Illustrationen von Franz Vohwinkel richtig gut auszusehen. Normalerweise würde ich mir wohl kaum ein T-Shirt mit irgendeinem Logo kaufen. Bei einem Franz Vohwinkel Hexagon sieht es aber ganz anders aus. Ist ja Monatsanfang.

Außerdem gibt es offizielles SPIEL.digital Merchandise von Kraken Wargames. Dazu gehören zwei Würfelschalen, eine Neopren Matte für euren Spieletisch und ein Mousepad.

Interessiert? Hier gibt’s mehr!

Abschließen möchte ich das ganze hier mit einer kleinen Linksammlung zur SPIEL.digital. Wenn ihr euch auch schon auf die Veranstaltung freut und gar nicht genug dazu sehen, lesen oder hören könnt, dann gibt es hier einige Links für euch. Hier erfahrt ihr unter anderem viel darüber, wie die virtuelle Messe aus den Köpfen in ein echtes Projekt umgesetzt wurde. Auch immer empfehlenswert: Der YouTube Kanal der „SPIEL Messe“ sowie ihre Facebook Seite!

Neuere Beiträge findet ihr immer ganz oben! Viel Spaß!

Vorschläge für interessante Beiträge mit Informationen zur SPIEL könnt ihr mir immer gerne als Kommentar hinterlassen, per E-Mail an kontakt@honigtatzefell.de schicken oder mir einfach auf Twitter zukommen lassen.

Ein Kommentar zu „SPIEL.digital – das Wichtigste zusammengefasst

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: