Der Honigtopf Newsflash #12 – richtig unangenehme Gäste

Wer liebt sie nicht? Und möchte sie sich nicht direkt ins Haus holen? Zumindest so, dass sie sich jederzeit zurück in die Schachtel und das Regal stecken lassen. Tom Felber hätte es vermutlich gerne öfter so gehandhabt. Worum es hier wirklich geht? Bitte weiterlesen.

Unangenehme Gäste von Taverna Ludica

Im Jahr 2020 ist alles anders. Und nicht wir reden hier nicht von gut anders. Der kleine Verlag Taverna Ludica Games benötigt unsere Hilfe, um das Spiel „Awkward Guests“ ins Deutsche zu übersetzen. Das ursprünglich aus Spanien stammende und über Kickstarter finanzierte Deduktionsspiel für zwei bis sechs Spieler*innen lässt euch immer und immer wieder den Tod von Mr. Walton aufklären. Wer war es? Wo? Und wie überhaupt? Helfen können wir, indem wir das Spiel vorbestellen.

Quelle: Taverna Ludica Games

DIES IST EIN CROWDFUNDING-PRODUKT, d.h. die Produktion wird erst gestartet, sobald die erforderliche Anzahl an Vorbestellungen eingegangen und bezahlt worden ist. Anders lässt sich in der aktuellen Situation dieses Projekt leider nicht verwirklichen.

Alle Vorbesteller erhalten regelmäßige Updates zum aktuellen Stand der Verwirklichung. Ein Rücktritt und eine damit verbundene Rückerstattung ist bis zum Produktionsstart jederzeit möglich.

Das Spiel wird in der EU produziert.Produktionsstart ist aktuell für das 1.Quartal 2021 angesetzt (erfolgreiche Finanzierung vorausgesetzt), bei früherer erfolgreicher Finanzierung, wird der Produktionsstart, abhängig von den Kapazitäten des Herstellers, vorverlegt. Produktionsabschluss: ca. 2 Monate nach Produktionsstart; Auslieferung: ca. 1-2 Wochen nach Produktionsabschluss

Quelle: Taverna Ludica Games Shop

Habt ihr also an diesem bei Boardgamegeek und von Kritiker*innen hochgelobten Spiel (u.a. Dice Tower Seal of Excellence) in einer deutschen Version (das Spiel ist definitiv nicht sprachneutral) Interesse, bestellt es direkt bei Taverna Ludica Games vor. Ich kenne Florian Strahl, den Verlagsinhaber persönlich und kann nichts geringeres sagen, als dass er jemand ist, der mit unglaublich viel Herzblut Spieler und jetzt Verlagsinhaber ist. Vielleicht noch, dass er üblicherweise einen der schönsten Stände auf Messen und Spieletagen hat.

Kitchen Rush – Aber bitte mit Sahne

Auch für die stark überarbeitete deutsche Edition von „Kitchen Rush“ erscheint nun Nachschlag. Die Erweiterung trägt den Titel „Aber bitte mit Sahne“, thematisch geht es darum, euren Gästen nun auch Desserts zu servieren. Ich mag Kitchen Rush richtig gerne und halte es für das perfekte Familienspiel. Eventuell lohnt sich ja noch eine Rezension. Erscheinungstermin der Erweiterung war übrigens laut Pegasus‘ hauseigenem Shop bereits Mitte November. Inzwischen gibt es keinen mehr. Die Angaben dort sind allerdings meist eher vage. Die Anleitung gibt es im Shop auch bereits.

Erweiterung zu „Atlantis Rising“ angekündigt

Das von der Kritik hochgelobte kooperative Worker Placement Spiel von Elf Creek Games startet bald wieder mit einem Reprint und einer Erweiterung auf Kickstarter durch. Sie basiert auf der Print and Play Erweiterung „Medusa Unleashed“, liefert aber eine ganze Menge Neues. Zumindest laut der Facebook Ankündigung und Boardgamegeek.

Quelle: Boardgamegeek

Nächste Sagrada Erweiterung im Dezember

Voraussichtlich. Angabe wie so oft vage, da aus dem Pegasus Shop. Aber sie erscheint, vermutlich verkauft Sagrada sich allein durch die Optik sehr gut. Ich spiele es aber auch selbst sehr gerne und benötige dringend neue Auftragskarten. „Sagrada Vita“ liefert zwei neue Module mit neuen, speziellen Würfeln sowie frische Zielkarten. Von denen es mir im Hauptspiel schon zu wenig gab. Natürlich gibt es bereits die Erweiterung für den fünften Spieler sowie „Passion“.

Quelle: Pegasus Shop

Flügelschlag Ozeanien Erweiterung mit neuem Automa

Passend zu den neuen Spielertableaus gibt es auch einen neuen Solo Modus. Damit ist die Komponentenliste auch komplett und ich bin positiv überrascht, was den Preis angeht. Bei diversen Händlern blättert ihr etwa zwanzig Euro hin für neue Tableaus, Karten und Würfel. Da die Komponenten sehr hochwertig und die Illustrationen vielfältig und damit auch teuer sind, ist sie mir das in jedem Falle wert.

Übrigens wird Feuerland Spiele ein Interview mit Jamey Stegmaier führen und ihr könnt selbst Fragen einreichen!

Quelle: Stonemaier Games

Hallertau Regelheft online

Und damit auch viele Bilder vom Spiel sowie den Komponenten. Dafür geht ihr direkt zu Lookout Spiele. „Hallertau“ wird übrigens die letzte Neuheit von Lookout in 2020 sein.

Quelle: Lookout Spiele

Lok’n’Roll von Board Game Circus

Ich muss dieses Spiel haben. Das ist ja ein richtig putziges Legespiel. Und dann noch mit Lokomotive. „LoknRoll“ erscheint, nun ja, bald. Noch dieses Jahr. Wie wäre es eigentlich, wenn ihr einen Erscheinungstermin in eure Newsletter schreiben würdet, liebe Verlage?

Dampflok Emma ist zwar etwas in die Jahre gekommen, einer flotten Ausfahrt ist sie jedoch nie abgeneigt. Damit sie auch weiterhin emsig ihre Runden drehen kann, müsst ihr für sie eine Strecke bauen. Legt mit euren Gleiskarten ein Schienennetz aus, aber lasst Emma dabei nicht entgleisen. Und achtet darauf, dass ihr nicht zu viel Alteisen ansammelt, denn das könnte euch den Sieg kosten…

Quelle: Pressemitteilung

Crowdfunding

Der Kartograph – Helden

Was, ihr wolltet schon immer mal 100€ für ein Roll and Write ausgeben? Dann ist jetzt eure Chance gekommen! Nun gut, ganz fair ist das nicht. Für den knappen Hunderter bekommt ihr den ersten, zum Kennerspiel des Jahres nominierten, Teil sowie den zweiten in einer Collector’s Edition mit Erweiterungen und Versand. Ihr könnt auch deutlich kleiner einsteigen. Ich persönlich würde auf die deutsche Version von Pegasus Spiele warten, die definitiv kommt.

Quelle: Kickstarter

Lost Ones

Ich möchte auch mal wieder auf ein kleineres Projekt hinweisen. „Lost Ones“ erinnert ein bischen an ein familienfreundlicheres „The 7th Continent“.

Quelle: Kickstarter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: